Audio-Livestream

Livestream hören* (Sonntags von 9-10 Uhr* und ab 11 Uhr)

*Der Verbrauch von mobilen Daten liegt bei ca. 40MB pro Predigt.

In den vergangenen Monaten haben hoffentlich schon einige von Ihnen und euch das BiGeBe-Predigtarchiv kennen gelernt, in dem sich zahlreiche Predigten finden, die in den letzten Jahren in der Bibelgemeinde verkündigt wurden. Auch weiterhin möchten wir unseren Gemeindegliedern, die nicht am Gottesdienst teilnehmen konnten, sowie Freunden, Gästen, Unterstützern oder einfach Interessierten auf diese Weise die Möglichkeit geben, die BiGeBe-Predigten (noch) einmal anzuhören!

Neben den Predigten gibt es ab sofort auch Bibelstunden und Seminare in unserem Predigtarchiv, die zum Download bereit stehen.

Die Predigten im Rahmen unseres Gottesdienstes werden fortan für jeden zugänglich und live als Audio-Broadcast im Internet übertragen. Das heißt konkret, dass die Sonntagspredigt (nicht der gesamte Gottesdienst!) in dem Zeitraum, in dem sie von der Kanzel gepredigt wird, auch gleichzeitig im Internet mitverfolgt werden kann.

*Eine Neuerung trifft auf jeden zweiten, dritten und vierten Sonntag im Monat zu. An diesen Sonntag wird es neben dem Predigt-Lifestream auch einen Bibelstunden-Lifestream geben. Das bedeutet, dass die Bibelstunden jeweils von 9.00 – 10.00 Uhr übertragen werden.

Die Einzelheiten:

Die Übertragungen beginnen am zweiten, dritten und vierten Sonntag einmal um 9.00 Uhr und einmal um 11.00 Uhr. Jeden ersten und fünften Sonntag jeweils um 11.00 Uhr. Je nach Länge von Schriftlesung, Gebet, Gesang und Bekanntmachungen kann der tatsächliche Beginn der Predigt allerdings um einige Minuten variieren, sodass man um 11 Uhr zwar auf alle Fälle rechtzeitig “dabei sein” kann, aber ggf. noch eine kurze Zeit auf den Beginn der Predigt warten muss. Der Ton wird allerdings erst mit dem Beginn der Predigt angeschaltet. Ferner endet die Übertragung unmittelbar nach der Predigt.

Auch zu einem späteren Zeitpunkt kann die Predigt dann in unserem Predigtarchiv oder als Podcast angehört werden.

Wir wünschen Ihnen und Dir Gottes Segen beim Hören und Anwenden Seines Wortes.

Warum machen wir das?

Es geht uns dabei nicht um “neue Formen des Gottesdienstes” oder gar ein “neues Gemeindemodell”, bei dem jeder die Predigt auch aus dem Bett mitverfolgen kann… Das sei ferne! Im Gegenteil gebietet Gott uns in Seinem Wort, „die Versammlungen nicht zu versäumen“ (Hebräer 10,23-25). Auch umfasst der Gottesdienst und die sonntägliche Gemeinschaft wesentlich mehr als die Predigt.

Vielmehr soll es gleich der Bereitstellung unserer Predigten sowie Artikel oder ähnlicher Materialien dazu dienen, Menschen mit Gottes Wort zu erreichen, die keine Möglichkeit haben, einen Gottesdienst zu besuchen – sei es, weil sie durch Krankheit, Notfälle, oder andere Einschränkungen verhindert sind, am Gottesdienst teilzunehmen.

Wir freuen uns, dass man über das Internet heutzutage die Gelegenheit bekommt die Predigt mitzuhören und hoffen, dass dies dazu beitragen kann, dem persönlichen geistlichen Wachstum zu helfen und die Ehre Gottes zu fördern.