O du fröhliche Weihnachtszeit

O du fröhliche Weihnachtszeit

Freue dich, Welt, dein König kommt!

… Jetzt mag sich manch einer fragen: “Aber, Weihnachten ist doch schon vorbei?!”

Es stimmt, an Weihnachten wird daran gedacht, dass einst Jesus als Baby auf die Erde gekommen ist. Doch, ist das schon das Ende der Geschichte? – Nein! Seine Geburt unter etwas anderen Umständen (siehe hierzu u.a. Lk 2) ist nicht das ultimative Ziel gewesen. Vielmehr wurde damit der Wandel der Welt in Gang gesetzt. Circa dreißig Jahre später wird dieser Jesus nämlich an das Kreuz gehängt, von Seinen eigenen Landsleuten verraten und gehasst.

Und warum das Ganze? – Nun, als Gott, der Jesus ist, hätte Er nicht für die Sünden der Menschen sterben können; dafür musste Er einer von ihnen werden Das ist dann also in Bethlehem geschehen.

Das Jesus-Baby lässt uns vielleicht sentimental werden, manche bleiben davon vielleicht völlig unbeeindruckt. Doch der Tod eines Königs sollte uns aufhorchen lassen. Denn Jesus wurde nicht übermannt, ohne Einfluss auf das Geschehnis Seiner Kreuzigung. Stattdessen gab Er Sein Leben freiwillig (Joh 10,17.18)! Was für ein Gott ist das, Der so sehr für Seine Geschöpfe sorgt, dass Er sich sogar selbst dafür opfert?! Welche Liebe, welche Güte…

Im Dezember fanden wieder Adventskonzerte statt, um unseren Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen, Familienmitgliedern und jedem, der zuhört, diese Wahrheit zu verkündigen. Die ECG Lichtenberg, unsere Gemeinde, die Eckstein-Gemeinde und die ECG Hellersdorf machten dafür ihre Tore weit und versorgten die Gäste mit vielen Leckereien und warmem Tee.

Das musikalische Repertoire reichte dieses Mal über die klassischen Weihnachtslieder, die hier und da etwas modern interpretiert wurden, bis hin zu einem Cha Ca Cha und einem Blues. Alle Lieder sollten diejenigen, die bisher Jesus nicht als ihren Retter und Herrn kennen, wachrütteln und ihnen zeigen, wer Gott ist.

Wir beten, dass die Konzerte und die persönlichen Gespräche Samen säen, die Früchte echter Errettungen tragen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns gemeinsam für die Errettung verlorener Seelen in unserer Stadt beten!

WordPress Security